2018040701000365
ONE FOR ALL


Events and more
 


Bandbiografie Burning Amp

Burning Amp

Metalpunk aus Frankenberg/Viermünden, seit 2011
2011 gegründet war für Burning Amp von Anfang an klar, dass sie ihre eigenen Songs schreiben werden. Die vier Musiker Christian Löer (Gitarre/Gesang), Ralf Lenz (Gitarre/Gesang), Frank Jirmmann (Bass) und Brian Lenz (Schlagzeug) wollten sich nicht in die Reihen der vielen Coverbands einreihen und stattdessen lieber kreativ sein. 
Dabei reichten die musikalischen Vorlieben der 4 von Classik Rock bis hin zum modernen Heavy Metal und so finden sich dann heute auch eben all diese Vorlieben in den Songs der Band wieder.
Da man musikalisch erst einmal zusammen finden wollte, wurden zunächst auch Coversongs mit einstudiert. Doch bereits beim 1. Auftritt der Band war auch schon der 1. eigene Song mit dabei.
Es folgten Auftritte bei Motoradclubs, Motocrossrennen, Stadtfesten, Schützenfesten, Privatfeiern und in kleinen Liveclubs und die Liste der eigenen Songs wurde immer länger.
Da die eigenen Songs beim Publikum sehr gut ankamen und immer öfter die Frage nach einer CD kam, beschloss die Band schließlich 2018 ins Tonstudio zu gehen und ihre 1. CD aufzunehmen. 
Das Release dieser CD am 01.03.2019 übertraf dann alle Erwartungen. Es kamen Anfragen dazu aus der ganzen Welt und so wurde Burning Amp schon sehr bald in den USA und in Spanien im Radio gespielt.
Mit ihrer Musik, einer Mischung aus klassischem Rock und modernem Hardrock, treffen Burning Amp offensichtlich genau ins Schwarze und heben sich von der breiten Masse deutlich ab.

Wir lieben es Musik zu machen und auf der Bühne zu stehen. Wir machen unsere eigenen Songs die eine Mischung aus Metal- und Punkrock sind. Bei unseren Auftritten fügen wir unseren eigenen Songs je nach gewünschter Länge der Show auch Interpretationen von Songs anderer Künstler hinzu. Dies reicht dann von deutschem Punkrock über Rockklassiker bis hin zu Metal.


0112
 
Anrufen
Email
Info